Dao-Travel - Chinareise

Yangtze Luxus - Privatreise ab 2 Reiseteilnehmern

Luxushotels und das 5 Stern Kreuzfahrtschiff sorgen für eine entspannte Reise durch China. Bereits ab 2 Reiseteilnehmern wird diese Reise mit privater Reiseleitung und Privattransfers für Sie durchgeführt. Erleben Sie das moderne Shanghai, die drei Schluchten des Yangtze und die malerischen Berge von Guilin. In Xian und Peking begeistern dann die Zeugnisse aus Geschichte und Kultur des alten China.

Termine und Preise 2011 mit Lufthansa

Die Abreise ist jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag möglich.

Preis pro Person im Doppelzimmer/Zweibettkabine nach Verfügbarkeit der Langstreckenflüge

Reisetermin Reisepreis Einzelzimmer-
zuschlag
Einzelkabinen-
zuschlag
März € 2.795,- 425,- 185,-
April, Mai € 2.995,- 540,- 185,-
Juni, Juli, August € 2.885,- 425,- 185,-
September, Oktober € 3.065,- 540,- 185,-
November € 2.885,- 425,- 185,-
Visakosten € 45 je Person

Abflug mit Lufthansa ab Frankfurt

Zubringerflüge nach Verfügbarkeit:

Abflugort Aufpreis
Frankfurt € 0,-
Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Stuttgart € 95,-
Graz, Innsbruck, Klagenfurt, Linz, Salzburg, Wien € 195,-
Bern, Basel, Genf, Zürich € 195,-

Die Reise wird als Privatreise mit eigener Reiseleitung und Privattransfers ab zwei Reiseteilnehmern durchgeführt.

Buchungsanfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • Nonstopflug mit Lufthansa in der Touristenklasse von Frankfurt oder München nach Shanghai und zurück von Peking zum Ausgangsflughafen (Business Class gegen Aufpreis auf Anfrage)
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Übernachtungen in ausgewählten 5 Sterne Hotels bei Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • Übernachtung auf dem 5 Sterne Kreuzfahrtschiff in einer Zweibett- Außenkabine
  • Mahlzeiten wie im Reiseverlauf angegeben
  • Umfangreiches Besichtigungsprogramm unter sachkundiger Führung
  • Alle Eintrittsgelder
  • Inlandstransporte und Transfers laut Programm
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung (auf dem Yangtze Schiff deutsch oder englischsprachige Schiffsreiseleitung, sonst überall deutschsprachig)

Ihre Hotels

Shanghai 3 Nächte Jin Jiang Hotel *****
Yangzi 4 Nächte MS Century *****
Guilin 2 Nächte Sheraton Hotel *****
Xian 2 Nächte Grand Park Hotel *****
Luoyang 1 Nacht Peony Hotel
(bestes Hotel in Luoyang)
****
Nachtzug 1 Nacht Erste Klasse
Peking 3 Nächte Capital Hotel *****

Yangtze Luxus - Privatreise

Tag 1 Abflug ins Reich der Mitte
Individuelle Anreise zum Flughafen. Anschlussflug nach Frankfurt (nach Verfügbarkeit). Nonstopflug mit Lufthansa in der Touristenklasse nach Shanghai.

Tag 2 Shanghai
Am Morgen Ankunft in Shanghai. Ihre Dao-Travel Reiseleitung erwartet Sie am Flughafen. Transfer in Ihr Hotel. Schon auf der Fahrt können Sie die Dynamik des chinesischen Wirtschaftswunders erleben. Unübersehbar wachsen die Wolkenkratzer in den Himmel. Leuchtreklamen erhellen am Abend die Einkaufsstraßen, internationale Banken und Designermarken streiten um die günstigsten Lagen. Aber es gibt auch die Altstadt mit den traditionellen Häusern, den Lastfahrrädern und den vielen kleinen Geschäften und Imbissbuden. Am Nachmittag Besichtigung des Jade Buddha Tempels. (Mittagessen)

Tag 3 Shanghai - Wolkenkratzer und Altstadt
Nach dem Spaziergang durch die Altstadt von Shanghai und der Besichtigung des Yu Gartens sehen Sie von der Uferpromenade "Bund" aus das neue Wirtschaftszentrum der Stadt. Architektur aus der Kolonialzeit sehen Sie in der ehemaligen französischen Konzession. Spaziergang im Vergnügungsviertel Xintiandi. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 4 Ausflug nach Suzhou
Zugfahrt in das nahe gelegene Suzhou - die Heimat von Reis und Seide. Hier finden Sie die schönsten Gartenanlagen Chinas. Der "Garten des Meisters der Netze" zeigt die perfekte Planung der chinesischen Gartenkunst. Mit jedem Schritt entstehen neue Eindrücke, jedes Fenster gibt neue Ansichten frei. In der großen Anlage des Gartens des Verweilens bilden Hügel, ein Teich und Wandelgänge die idealisierte chinesische Landschaft nach. In einer Seidenspinnerei erfahren Sie dann Wissenswertes über die Geschichte und Herstellung der Seide. Rückfahrt nach Shanghai mit dem Zug. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 5 Shanghai - Yichang Beginn der Yangtze Kreuzfahrt
Flug von der Küste über die fruchtbare Yangtze Ebene nach Yichang. Hier besteigen Sie Ihr fünf Sterne Schiff. Die Kreuzfahrt führt Sie den Yangtze flussaufwärts. Der Chang Jiang, wie er am Unterlauf auf Chinesisch heißt, ist mit 6.380 Kilometern der drittlängste Strom der Erde. Vom Qinghai Hochland auf dem Tibetplateau bis zu seiner Mündung in den Pazifik nimmt er zahlreiche Nebenflüsse auf. Schließlich ergießt sich an der Mündung die unglaubliche Menge von 30.000 Kubikmetern Wasser pro Sekunde ins Meer. Seit mehr als 2.000 Jahren ist der Yangtze die wichtigste Verkehrsader Chinas. (Frühstück, Abendessen)

Tag 6 Damm der Superlative
Heute erreichen Sie eine gigantische Baustelle - den "Drei Schluchten Damm". Aus der Bauarbeitersiedlung ist inzwischen eine Großstadt geworden. Berge wurden abgetragen und die 185 Meter hohe Staumauer hat einen bis zu 600 Kilometer langen See entstehen lassen. 2006 wurde der letzte Betonblock in den Damm eingefügt. Schrittweise wurden die Turbinen in Betrieb genommen. Sie besichtigen den Staudamm. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 7 Die drei Schluchten
Heute erleben Sie den schönsten Abschnitt des Yangtze und fahren durch die berühmten Drei Schluchten. Durch die Xiling-Schlucht erreichen Sie die Hexenschlucht. Am Shennong Fluss steigen Sie auf kleine Boote um und fahren flussaufwärts in ein Seitental. Durch den Anstieg des Wasserspiegels erleben Sie hier eine bisher unbekannte Landschaft. Die Enge des Tales lässt die Berge in den kleinen Schluchten noch imposanter wirken. Zum Abschluss durchqueren Sie die enge Blasebalg Schlucht. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 8 Fengdu - die Stadt der Geister
In der Geisterstadt Fengdu gehen Sie an Land und besichtigen Tempel für die Herrscher der Unterwelt. Natürlich wollen auch die Chinesen nicht in der Unterwelt landen. Falls es aber doch passieren sollte, hoffen sie, durch rechtzeitige Opfergaben den Höllenstrafen zu entgehen. (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

Tag 9 Chongqing - Guilin
Am Morgen Ankunft in Chongqing. Mit 30 Millionen Einwohnern ist Chongqing heute offiziell die größte Stadt der Welt. Stadtrundfahrt durch Chongqing. Am Abend Flug in den Süden von China nach Guilin.( Frühstück, Mittagessen)

Tag 10 Auf dem Li Fluss
Ein landschaftlicher Höhepunkt einer Chinareise ist die Schiffsfahrt auf dem Li-Fluss. Am Morgen starten Sie mit dem Bus zum Hafen. Die folgenden 4-5 Stunden Bootsfahrt sind an Eindrücken kaum zu überbieten. Hinter jeder Flussbiegung tauchen neue bizarre Berge auf. "Tausend wundersame Gipfel fügen sich zu Zehntausend Bildern", wie ein chinesischer Dichter es beschrieb. An den Bambus bewachsenen Ufern liegen kleine Fischerboote mit Kormoranen und kleine Kinder winken der täglichen Schiffskarawane zu. Nach der Ankunft im alten Städtchen Yangshuo wartet Ihr Bus am Ende des Marktes der anmutigen Kleinstadt auf Sie. Rückfahrt nach Guilin und Besichtigung der Schilfrohrflötenhöhle. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 11 Xian - einst größte Stadt der Welt
Flug in die alte chinesische Kaiserstadt Xian. Über Jahrtausende schlug in Xian das Herz des chinesischen Reiches. Karawanen zogen von hier mit Seide beladen in Richtung Westen, und an den Universitäten der Stadt wirkten Gelehrte aus aller Welt. In der Tang Dynastie galt Xian als die größte Stadt der Welt. Auf dem Weg vom Flughafen in die Stadt besichtigen Sie das erst kürzlich geöffnete Yangling Kaisergrab. In Xian unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Altstadt zur Moschee. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 12 Xian - Die Krieger des ersten Kaisers
Unweit von Xian machten Bauern im Jahr 1974 einen sensationellen Fund. Die Armee des ersten Kaisers tauchte in Ton gebrannt aus dem Untergrund auf. Lange hatte man die Geschichten über die unglaubliche Prachtentfaltung des Kaisers Qin Shi Huangdi in das Reich der Legende verwiesen. Heute können Sie mit eigenen Augen die Abbildung seiner Terrakotta-Armee besichtigen. Zurück in Xian sehen Sie die große Wildganspagode. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 13 Xian - Luoyang
Zugfahrt über das fruchtbare Lößplateau nach Luoyang. Oft sind noch die für die Region typischen, traditionellen Höhlenwohnungen zu sehen. Hier sehen Sie die am Ufer des Yi Flusses gelegenen buddhistischen Longmen Grotten. Zehntausende Buddhafiguren wurden aus dem Fels geschlagen. Die kleinsten messen nur wenige Zentimeter, die großen Figuren sind schon aus der Ferne zu sehen. Anschließend Besichtigung des Schimmel Tempels. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 14 Luoyang
Ausflug in das nahe gelegene Song Shan Gebirge. Hier befindet sich das berühmte Shao Lin Kloster. Sie besichtigen die Klosteranlage. Fahrt mit dem Nachtzug nach Peking (Schlafwagen, 1. Klasse Vierbettabteil). (Frühstück, Mittagessen)

Tag 15 Kaiserliche Gartenanlagen
Nach der Ankunft in Peking fahren Sie zunächst zum Frühstück ins Hotel. Einen ersten Eindruck vom kaiserlichen Peking gibt anschließend ein Spaziergang durch die Gartenanlagen des kaiserlichen Sommerpalastes. Entlang des Ufers des Kunmingsees können Sie die farbenfrohen Darstellungen des Wandelganges bewundern. Vorbei an der auf einem Hügel liegenden Pagode sehen Sie das "Marmorschiff" der mächtigen Kaiserwitwe Cixi. Danach tauchen Sie bei einem Spaziergang durch kleine Gassen in das Alltagsleben der chinesischen Hauptstadt ein. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 16 Die Verbotene Stadt
Nach einem Spaziergang über den berühmten Platz des Himmlischen Friedens sehen Sie die "verbotene Stadt". Über Jahrhunderte durfte es kein Fremder wagen, einen Blick hinter die purpurroten Mauern des kaiserlichen Palastes zu werfen. Als "Sohn des Himmels" stand dem Kaiser ein riesiger Hofstaat zu Diensten. In der Halle der höchsten Harmonie wurde Weltpolitik gemacht, die kleinen Nebengemächer waren häufig der Schauplatz von dramatischen Schicksalen und Intrigen. Am Nachmittag Spaziergang durch die weitläufige Anlage des Himmelstempels. (Frühstück, Mittagessen)

Tag 17 Auf der Großen Mauer
Im Norden von Peking besichtigen Sie eines der bedeutendsten Bauwerke der Welt. Von den Küsten des Pazifiks bis in die Wüstengebiete Zentralasiens erstreckt sich die Große Mauer. An einem Pass sehen Sie einen besonders eindrucksvollen Abschnitt der gigantischen Verteidigungsanlage. Auf der Rückfahrt stoppen Sie an der Seelenstraße und besichtigen eines der 13 Minggräber. In Peking (Frühstück, Mittagessen)

Tag 18 Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt. Anschlussflug zum Ausgangsflughafen und individuelle Heimreise. (Frühstück)

Diese Reise ist auch ohne Langstreckenflug buchbar

zum Seitenanfang alle Chinareisen